foto INTERNO FABBc

IMPER COLD SYSTEMS wurde von kompetenten Fachkältetechnikern mit langjähriger Produktionserfahrung gegründet. Seit 1981 tätig auf dem italienischen sowie auf dem ausländischen Markt, verfügt Impercold über mehrere Produktionsstätte verschiedener Art.

Imper Cold Systems verfügt über zwei Produktionsstätten.

Die erste in Staranzano erstreckt sich über 5000 m2 und dient der Herstellung von Paneelen für Kühlzellen verschiedener Anwendungen: Supermärkte und Geschäfte; Grossküchen für Gemeinschaften; Restaurants und Hotels; Bäckereien; Labors; Leichenhallen; im Bauwesen als Einbau-Badebox.

Das zweite Werk, Fläche 2500 m2, befindet sich in Monfalcone und dient dem Schiffswesen, von kleineren Fähren bis zu den riesigen Kreuzschiffen  der Schiffswerfte Fincantieri.